EU-Netz-Bayern

Das EU-Netz-Bayern ist ein virtuelles Netzwerk von nicht-gewinnorientierten Beratungsstellen zu EU-bezogenen Themenstellungen, die bei verschiedenen regionalen, fach- oder branchenbezogenen Einrichtungen in und für Bayern verfügbar sind.

In einer über das Internet für jeden Interessenten frei zugänglichen Datenbank sind die Beratungsstellen mit einem detaillierten Profil ihrer Aufgabenstellung und Zielsetzung, ihrer Arbeitsschwerpunkte, ihres Leistungsangebotes und ihrer Zielgruppe dargestellt. Verschiedene Auswahl- und Suchmöglichkeiten erlauben es dem Benutzer, schnell die für ihn relevante Beratungsstelle in seiner Nähe zu ermitteln und zu kontaktieren.

Die Kooperation der EU-Beratungsstellen im virtuellen Netzwerk EU-Netz-Bayern dient zum einen der Verbesserung der Transparenz und Wirksamkeit des gesamten Beratungsnetzes nach außen für die Kunden in Bayern sowie zum anderen als Plattform für die Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Beratungsstellen.

Das EU-Netz-Bayern umfaßt zur Zeit 78 Beratungsstellen, darunter
- die Vertretung der Europäischen Kommission in München,
-
die Kontaktstelle des bayerischen Wirtschaftsministeriums in der Vertretung des
  Freistaats Bayern in Brüssel,
- das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München,
- verschiedene Fachreferate der bayerischen Staatsministerien und
  Bezirksregierungen,
- fünf Kontaktstellen grenzüberschreitender Euregios mit bayerischer Beteiligung,
- fünf Beratungsstellen der Städte Nürnberg, München, Augsburg, Regensburg und
  Coburg,
- eine Beratungsstelle des ländlichen Raums in Oberfranken,
- sieben EU-Fachkontaktstellen an bayerischen Universitäten,
- fünf weitere EU-Beratungsstellen bei Bayerischen IHKs,
- sechs Fachkontaktstellen bei technologie- und branchenbezogenen
  Beratungseinrichtungen und
- eine Institution der europäischen Kulturförderung.

Weitere, bisher noch nicht erfaßte öffentlich getragene, nicht-gewinnorientierte EU-Beratungseinrichtungen in oder für Bayern können sich dem EU-Netz-Bayern jederzeit anschließen. Die Registrierung in der Datenbank ist kostenfrei und erfolgt online nach einer Prüfung der Aufnahmevoraussetzungen durch das EU-Kooperationsbüro als dem Betreiber der Datenbank. Bei entsprechendem Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

zum Kontaktformular

Ansprechpartner:

Martina Schuhmacher 
Tel: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de